Aktuelles : Kochclub im Mai 2022 im Haus Ostseeblick

Gemeinsames kochen und schnibbeln von frischem Gemüse, den Zutaten des Wunschessens und den Verzehr der selbst zubereiteten Speisen. Anschließend wird Auf der Dachterasse, bei dementsprechendem Wetter,wird mit dekorativem Geschirr eingedeckt .Die Kochgruppe findet einmal monatlich statt und erfreut sich reger Beteiligung unserer Heimbewohner.

In entspannter Stimmung ,bei guter Laune,dass selber zubereitete Essen gemeinsam geniessen
Jeden 2.Dienstag im Monat kommt Herr Schnehagen zu uns,auch bekannt durch seine Schreibkunst im Reporter.Er liest den Heimbewohnern selbstgeschriebene
und persönliche Geschichten vor.
Ostertafel 17.04.2022 in unserer Einrichtung

Köln am Rhein mit seinem berühmten,traditionellem Duft von 4711

Jedes Jahr bietet unser Betreuungsteam ,mit ihrer Kunst-und Kreativtherapeutin als Leitung, „Motto“ Projektage an.Im März 2022 lautet das Motto“ Köln Tage„.Im kreativen Gestalten, ein Duftseminar zum Thema 4711,einen Film zu der Geschichte Kölns, eine Bewegungsreise(Sport) an Sehenswürdigkieten in Köln vorbei, einem weiteren Film „Wildes Köln“ eine Tierdokumentation und zum Abschluss eine gesellige Runde im Kölsch Schnack.

Ein vielseitiges Angebot in der Kunst-und Kreativtherapie zeichnet uns aus.

Kunsttherapie

Malen,Knüpfen,Kreatives Werkeln und vieles mehr,wird in unserer Einrichtung angeboten und umgesetzt.

Der erste Spaziergang zum Strand in Sierksdorf.In dicken Jacken sind die Damen den Berg hinunter gelaufen und haben sich eine windgeschützte Stelle an der Sierksdorfer Promenade gesucht.Dort konnten sie die ersten warmen Sonnenstrahlen im Februar genießen.

Diamanthochzeiten im Haus Ostseeblick 2021

Diese besonderen Ereignisse wurden in Zweisamkeit auf unserer Dachterrasse mit einem zauberhaften Blick auf die Ostsee genossen.

Mit Sekt,Kaffee und Gebäck und einem liebevoll eingedeckten Tisch wurde dieser Tag zelebriert.

Lichterfest

St.Martins-Laternenumzug/Lichterfest November 2021

Am Samstag den 13.November fand anlässlich des St.-Martins Tages der alljährliche Laternenumzug in Sierksdorf statt.Um 17 Uhr traffen sich die Kinder und Eltern auf dem Parkplatz am Haus des Gastes zum Vorlesen der besinnlichen St.-Martins-Geschichte.Im Anschluss startete der traditionelle Laternenumzug,begleitet von Fackeln sowie dem Spielmannszug“Deutsche Jugend Brassband Lübeck“

Vorneweg lief die Brassband,die genau vor unserem Haus Ostseeblick Halt machte.Papierlaternen direkt vor dem Haus leuchteten vielen Kindern den Weg.Die Bewohner,beleuchteten mit Lichterketten an den Rollatoren und Rollstühlen,konnten mitsingen,klatschen und winken.So fing unser Lichterfest an.All die singenden Kinder mit den Laternen folten der Band.Dabei schauten unserer Bewohner begeistert zu.In unserer Einrichtung ging die Feier mit Punsch und wenig später mit einem Fackeltanz von der Tanzgruppe „Neustädter Volktanzkreis“ im Rosengarten weiter.Vor allen Fenstern im Haus saßen Bewohner und schauten voller Staunen zu.Zum Abschluß gab es im Speisesaal zum Abendbrot Würstchen mit Kartoffelsalat.

Herbst 2021

Im Oktober wurde das Haus passend zum Herbstbeginn mit Kürbissen,Äpfeln,Stroh und Blumen geschmückt.Lichterketten sorgten auch in der dunklen Jahreszeit für ein gemütliches und einladendes Ambiente.Diese schmückten nicht nur den Aussenbereich des Haus Ostseeblick sondern waren auch Teil der Tischdekoration in den Innenräumen und sorgten für herbstliche Stimmung im ganzen Haus.

Restaurantabend „Erntedank“ im November 2021

Bei leiser Musik und einem ansprechenden Ambiente wurde ein „Dreigänge Menü“ von unserem hauseigenen Star Koch Danny Lentz zum Thema Erntedank kreiert.Bei einem besinnlichen Glas Wein wurden die Leckereien genossen.Dazu gab es viele anregende Tischgespräche und heitere Stimmung.Wir freuen uns schon auf den Restaurantabend 2022


Kunst-Kreativ und

Sport im Haus Ostseeblick

dig

Wippender Fuß

Hoch das Bein

und Sport

unsere Sportangebote variieren von Gymnastik-Fit,Bewegung mit Musik,Yoga,Progressive Muskelentspannung,Pilates,Ballspiele oder einfach nur Spaß haben mit dem Sprungtuch.Im Laufe des Jahres wird außerdem Rollator-Fit in das Programm aufgenommen.Das Motto unserer Bewohner lautet:

„Wer rastet der rostet“